Real-Time-Response (RTR)

im Studio oder zu Hause (Online)

 

Real-Time-Response (RTR) ist ein komplexes Analyseinstrument, das die spontanen Reaktionen von Zuschauern misst. Ziel des Verfahrens ist die Qualitätsbestimmung und –optimierung von Spots, Trailern, TV-Formaten, Filmen, Pilotproduktionen und Einzelsequenzen. Im RTR-Test werden – sekundengenau – kontinuierlich und zeitgleich zur Exposition des Stimulusmaterials die Zuschauerreaktionen gemessen. Das unmittelbare Rezeptionserleben wird nicht im nachhinein erschlossen, sondern simultan aufgezeichnet. RTR-Tests können auch mit einer Befragung kombiniert werden.

 

MARPLAN bietet RTR sowohl in eigenen Räumen als auch zum Einsatz zu Hause an.

 

In einer festen Testumgebung können zum einen Kinoeffekte simuliert werden, indem eine größere Gruppen im gleichen Raum den Test durchführt. Zum anderen kann der Test aber auch in Einzelkabinen, die eine Wohnzimmer-Atmosphäre nachbilden, durchgeführt werden. Die Teilnehmer geben ihre Bewertung jeweils über eine vor Ort installierte Apparatur (Regler) ab.

 

Der ebenso mögliche Einsatz zu Hause funktioniert über ein Online-In-Home-Panel. Die Teilnehmer geben ihre Bewertung über einen auf dem Bildschirm sichtbaren Schieberegler ab.

forsa marplan
Markt- und Mediaforschungs-
gesellschaft mbH

Schaumainkai 85
60596 Frankfurt am Main

info (at) marplan.de

Telefon

069.80 59-0

Studie LAE veröffentlicht.

 

JOBS | Bewerben Sie sich als Interviewer!

 

Weitere Informationen zu unseren Jobangeboten finden Sie hier!

©  2011 | MARPLAN Media- und Sozialforschungsgesellschaft mbH  | All rights reserved.